Single.de frau sucht mann

frau sucht mann zum auswandern

Wer will mit mir für längere Zeit ins Paradies auswandern?

auswandern, dahin wo das Klima auf alle Lebensbereiche sich positiv auswirkt. Du solltest aber auch ab ca. 65 J. jung sein, vorurteilsfrei, zuverlässig, ehrlich und aufrichtig und es von innen heraus ernsthaft wollen. 

38300 Wolfenbüttel

09.03.2018

Auswanderer sucht die Liebe seines Lebens...

ich suche für mich, der nach Südafrika auswandert und dort als Ingenieur arbeiten wird, eine entsprechende Partnerin! Wer sich vorstellen kann, zusammen mit mir dieses Vorhaben mit Freude umzusetzen,...

20095 Hamburg

11.03.2018

Er 63 gross, schlank, selbstständig, unabhängig

ich suche eine warmherzige Beziehung, Du bist an Kultur, Kunst interessiert, hast den Mut für einen Neuanfang, vielleicht auch zum auswandern.

52074 Aachen

07.02.2018

  • 04.08.2010, 08:20 singel frau will auswandern!!! # 21

    single.de online kennenlernen real verlieben icon"> Standard Hallo

    Ich bin vor 5 Jahren nach Aegypten ausgewandert und muss mal sagen, dass es nicht einfach ist.

    Jedem der auswandern will moechte ich sagen, dass es sehr wichtig ist das RICHTIGE Land auszuwaehlen. Das Land sollte nicht nur schoen fuer einen sein sondern man muss mit der Mentalitaet zurecht kommen. Schliesslich kann man den Menschen dort nicht ausweichen weil man auch mit denen jeden Tag arbeiten muss.

    In verschiedenen Arbeitsstellen ist mir sooooo viel schlechtes passiert, dass ich so oft wieder nach Deutschland wollte wegen der Arbeit. Drei Firmen haben mir einfach mein Gehalt nicht bezahlt, weil sie genau wissen, dass man nichts unternehmen kann. Deutschland habe ich wirklich schaetzen gelernt. Seit drei Jahren habe ich aber eine Arbeitsstelle, die echt super ist und ich normale Aegypter um mich herum habe und keine Machos.

    Naechstes Jahr soll es aber weiter gehen und unter meinen Favoritenlaender ist auch Portugal dabei.

    Ich habe mir das ganze ehrlich gesagt viel einfacher vorgestellt als es war. Aber ich bin ohne Kinder hier und dann kann man sich immer irgendwie durchschlagen. Ganz wichtig wenn man mit Kindern auswandern will. Eine Familie hier konnte ihre Tochter ein Jahr lang nicht in die Schule schicken, weil sie das Schulgeld nicht mehr bezahlen konnten.

    Niemand hat sein Leben wirklich in der Hand. Lass nur mal eine Krankheit dazwischen kommen dann ist aus. Weil ich moechte in Aegypten nicht bei einer schweren Krankheit behandelt werden. Letzte Woche habe ich eine Touristin im Krankenhaus besucht in der Touristen Abteilung. Dort hat es gewimmelt von Kakerlaken. Als ich zum Arzt gehen wollte um ihm Bescheid zu sagen, habe ich in seinem Buero im Eck einen Haufen mit Rattenkot gesehen. Auch solche Dinger sollte man beachten.

    Vor zwei Wochen ging ich nachts in mein Bad und hatte ca. 10 Kakerlakenkinder. Wahrscheinlich habe ich eine zertreten auf der Strasse und die Eier mit in die Wohnung geschleppt. Bis ich alle tot gemacht habe in den naechsten 4 Tagen waren es ca 30 Stueck.

    Ich kann nur den Rat geben, macht Euch ueber alles moegliche einen Kopf und seht nicht nur das schoene Meer. Trotzdem moechte ich Euch nicht das Auswandern verderben. Fuer mich war es eine gute Erfahrung und wie gesagt habe ich Deutschland wieder schaetzen gelernt. Sollte es Euch moeglich sein zu gehen dann versucht es. Nach Deutschland zurueck kann man immer wieder.

    Viele liebe Gruesse

    Habibi


  •   singel frau will auswandern!!!


  • 05.08.2010, 00:30 singel frau will auswandern!!! # 22

    Standard

    hey habibi, wie war, wie war. Man lernt deutschland ganz schnell schätzen wenn man das ganze mal von "außen" betrachtet und die vorzüge von mutter germany nicht mehr spürt. Dann lernt man sie kennen weil man sie auf einmal vermisst. Kakalaken hab ich auch schon kennengelernt. Und das mit den eiern ist echt kein ei. Trete nie auf eine drauf, dann könntest du ganz schnell das haus voll haben. Sag mal wo lebst du denn in ägypten? Da wollte ich ja auch schon mal ne dating tipps für frauen 1938 weile hin. Also nur zu besuch und zum tauchen Viele Grüße Gordon


  • 06.08.2010, 08:38 singel frau will auswandern!!! # 23

    Standard

    Salem habibi...Kalimera Gordon,

    stellt sich mir aber die Frage, was vermisst man an Germany? Diese Sicherheit, das ich auf diverse Ämter gehe und ne Menge Anträge stelle, damit Vater Staat mich über Wasser hält? Ist es nicht ehr der Sinn des Ganzen, das ich mein Leben so leben will wie ich es möchte und mcih dann aber auch selbst darum kümmern muß? Gordon.....deine Sittuation ist manchmal schwierig, aber bist du desshalb unglücklich auf Zypern? ICh habe nicht den Eindruck.

    Äghypten ist da sicher nicht mit Zypern zu vergleichen...aber beides sehr reizvoll, wenn man(n) oder ehr Frau doch weis, warum es einen da hin zieht.

    Bei Schaben hören meine Probleme auf . Die waren und sind noch meine Brötchengeber. Wenn mein Exmann auf Zypern ne tote Kakerlake auf der straße gesehen hat, hätte er sie am Liebsten beerdigt.
    Und NEIN...es gibt in diesen Ländern keine Chance,den Tierchen aus dem Weg zu gehen, auch Urlauber müssen damit leben.....leider.

    In den letzten Jahren habe ich einfach die Erfahrung gemacht,das es mehr von der Arbeit abhängig ist, ob man sich richtig entschieden hat. Wer noch nie vorher im ausgewählten Land war, aber z.B. seinen Job einfach von zu Hause aus machen kann, der hat es gleich mal viel einfacher als jeden Tag zum Arbeiten außer Haus zu gehen. Die Frage ist dann, wieviel mehr Qualität hat mein Leben mit dem gleichen Verdienst wie hier? Ich könnte mit dem was ich hier habe auf Zypern besser leben. Nur verpasse ich leider immer den richtigen Moment um zu gehen. Nochmal 2 Jahren warten und hin und her fliegen.....aber noch bin ich nicht zu alt um den Traum nicht noch zu verwirklichen.

    Jede Auswanderung ist ein Unikat, so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Man kann nichts mit dem anderen vergeichen. Aber es macht Spaß sich auszutasuchen.

    In diesem Sinne Grüße aus dem völlig verregneten Thüringen


  • 06.08.2010, 09:22 singel frau will auswandern!!! # 24

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich lebe in Hurghada. Man kann nicht sagen, dass die Touristen auch mit Kakerlaken leben muessen. Das sind wirklich Ausnahmen, weil in den Hotels sehr gut gesprueht wird und wenn man nicht die letzte Absteige bucht sondern ein paar Euro mehr ausgibt, dann hat man diese Probleme nicht.

    Es ist toll, wenn es so Forum gibt und die Leute doch einige Informationen bekommen koennen, bevor sie gehen. Haette ich vorher solche Informationen bekommen, dann waere es sicherlich nicht Aegypten geworden. Aber gut ich habe meine Erfahrungen gemacht.

    Was Deutschland angeht. Du sprichst die Aemter und Formulare an. Sicherlich muss man das alles hinter sich bringen aber Du hast in Deutschland die Moeglichkeit was zu bekommen. Wie ich bereits erwaehnt habe, habe ich hier 3 mal mein Gehalt nicht bekommen und bin fast auf der Strasse gestanden. Wenn mir eine Bekannte nicht geholfen haette dann haette ich nur noch aufs Konsulat gehen koennen und ein Rueckflugticket zu holen.

    Hierher kommen und Urlaub zu machen und Tauchen zu gehen ist super aber hier leben rate ich niemanden. AUSSER man erwartet nicht viel vom Leben.

    Viele liebe Gruesse

    Habibi


  • 06.08.2010, 09:27 singel frau will auswandern!!! # 25

    Standard

    Noch ein Satz dazu.

    Du sprichst die Arbeit an. Ich fuer meinen Teil mach mich gerade selbstaendig mit einer Internetfirma. Hoffe, das es funktioniert. Wenn ich dann weiter gehen werde, dann habe ich meine Arbeit immer bei mir. Vielleicht waere das eine Moeglichkeit fuer alle, die nicht mit Millionen Euro auswandern koennen


  • 06.08.2010, 17:01 singel frau will auswandern!!! # 26

    Standard

    ZitatZitat von Habibi1970 Beitrag anzeigen
    Ich bin vor 5 Jahren nach Aegypten ausgewandert und muss mal sagen, dass es nicht einfach ist.

    Jedem der auswandern will moechte ich sagen, dass es sehr wichtig ist das RICHTIGE Land auszuwaehlen. Das Land sollte nicht nur schoen fuer einen sein sondern man muss mit der Mentalitaet zurecht kommen. Schliesslich kann man den Menschen dort nicht ausweichen weil man auch mit denen jeden Tag arbeiten muss.

    In verschiedenen Arbeitsstellen ist mir sooooo viel schlechtes passiert, dass ich so oft wieder nach Deutschland wollte wegen der Arbeit. Drei Firmen haben mir einfach mein Gehalt nicht bezahlt, weil sie genau wissen, dass man nichts unternehmen kann. Deutschland habe ich wirklich schaetzen gelernt. Seit drei Jahren habe ich aber eine Arbeitsstelle, die echt super ist und ich normale Aegypter um mich herum habe und keine Machos.

    Naechstes Jahr soll es aber weiter gehen und unter meinen Favoritenlaender ist auch Portugal dabei.

    Ich habe mir das ganze ehrlich gesagt viel einfacher vorgestellt als es war. Aber ich bin ohne Kinder hier und dann kann man sich immer irgendwie durchschlagen. Ganz wichtig wenn man mit Kindern auswandern will. Eine Familie hier konnte ihre Tochter ein Jahr lang nicht in die Schule schicken, weil sie das Schulgeld nicht mehr bezahlen konnten.

    Niemand hat sein Leben wirklich in der Hand. Lass nur mal eine Krankheit dazwischen kommen dann ist aus. Weil ich moechte in Aegypten nicht bei einer schweren Krankheit behandelt werden. Letzte Woche habe ich eine Touristin im Krankenhaus besucht in der Touristen Abteilung. Dort hat es gewimmelt von Kakerlaken. Als ich zum Arzt gehen wollte um ihm Bescheid zu sagen, habe ich in seinem Buero im Eck einen Haufen mit Rattenkot gesehen. Auch solche Dinger sollte man beachten.

    Vor zwei Wochen ging ich nachts in mein Bad und hatte ca. 10 Kakerlakenkinder. Wahrscheinlich habe ich eine zertreten auf der Strasse und die Eier mit in die Wohnung geschleppt. Bis ich alle tot gemacht habe in den naechsten 4 Tagen waren es ca 30 Stueck.

    Ich kann nur den Rat geben, macht Euch ueber alles moegliche einen Kopf und seht nicht nur das schoene Meer. Trotzdem moechte ich Euch nicht das Auswandern verderben. Fuer mich war es eine gute Erfahrung und wie gesagt habe ich Deutschland wieder schaetzen gelernt. Sollte es Euch moeglich sein zu gehen dann versucht es. Nach Deutschland zurueck kann man immer wieder.

    Viele liebe Gruesse

    Habibi

    Hallo Habibi,
    wäre toll, wenn Du diesen Bericht noch ins Forum Ägypten stellen könntest und vielleicht einmal verraten könntest, in was für einen Bereich Du arbeitest.

    Übrigens, in Russland hatten wir auch ganz viele Kakerlaken gehabt, fanden es aber nicht ganz so schlimm.
    Es gibt sogar einen russischen Witz darüber, ich versuche ihn mal zu übersetzen:

    Treffen sich zwei Nachbarn. Fragt der eine Nachbar: "Was machen Deine Kakerlaken?" Antwortet dieser: "Sie sind in den Krieg gezogen!" Der andere Nachbar daraufhin: "Achso, ich sehe nämlich meine nicht mehr!" - "Ja, meine haben deine in Gefangenschaft genommen!"


  • 07.08.2010, 09:11 singel frau will auswandern!!! # 27

    Standard

    Guten Morgen Anahita,

    ich habe es in Aegypten Forum auch reinkopiert.

    Gruss Habibi


  • 07.08.2010, 15:46 singel frau will auswandern!!! # 28

    Standard grüsse aus portugal

    hallo alle zusammen, es freut mich das mein beitrag doch so viele anspricht, wohl habe ich für manche nicht so geschrieben das man sich auf den schlipps getreten fühlt, doch das ist wohl meine persönlichkeit, den ich habe das herz auf der zunge und so auch meine worte, also keine lügen oder traumschlösser bauen die wie ein karten haus einstürzen, nun muss ich aber auch einsehen das es für mich zur zeit, wo ich doch schon seit 13 jahren hier bin, es echt scheisse ist, ich kann keine arbeit für mich klarmachen, viele haben auch keine arbeit, so und nun bin ich pleite und weis nicht wie es weitergehen soll, aber ich will auch nicht zurück und von der harz sowieso einnahme leben, also auswandern hat auch seine schatten seite, die heisst es zu überstehen, mal sehen was der tag morgen bringen wird, so viel meine worte für heute, ach ja und mit der liebe hat sich noch kein engel bei mir eingefunden, vielleicht wäre da manche leichter zu leben, bis dann michael


  • 08.08.2010, 10:39 singel frau will auswandern!!! # 29

    Standard

    Hallo Michael, das hört sich aber nicht gut an. Portugal war eigentlich auf der Liste meiner nächsten Länder. Ich würde mich freuen mehr über das Leben in Portugal zu erfahren. Deshalb wechsel ich jetzt mal zu Portugal über.


  • 17.09.2010, 11:55 singel frau will auswandern!!! # 30

    Standard

    hallo bin diesem forum erst heute beigetreten.
    viele menschen möchten ihr ländern,so einfach wie sich daas anhört ist das aber alles nicht,wir sind selber in der situation auswandern zu wollen,dann gleichgesinnte zu finden ist sehr schwer,oft kommt erst einmal all das negative,wir würden uns freuen über einige kontakte


  • 18.09.2010, 10:07 singel frau will auswandern!!! # 31

    Standard

    Hallo,

    wohin moechtest Du denn auswandern? Andere Laender andere Sitten. Wenn man weiss wo Ihr hin wollt dann kannst Du sicherlich Leute finden die schon dort sind.

    Ein guter Rat. Ueberleg Dir genau wohin es gehen soll und mach Dir richtig Gedanken ob es das richtige Land ist.

    Viele liebe Gruesse aus Hurghada


  • 18.09.2010, 18:47 singel frau will auswandern!!! # 32

    Standard

    Gibt es das überhaupt, das richtige Land? Das frage ich mich manchmal. Denn für manche Leute ist jedes Land richtig, für andere keins. Es kommt auf die Ansprüche an. Ich bin auch durch den mißverständlichen Titel in diesem Thread gelandet, und in der Tat habe ich mich auch selbst einmal für Portugal als Auswanderungsland interessiert (allerdings würde ich niemals einfach so zu einem wildfremden Mann ziehen, das wäre dann doch etwas zu riskant, bei aller Liebe zum Risiko ), wobei ich eher Madeira im Blick hatte.

    Man denkt oftmals an gewisse Dinge nicht, die einem nicht bewußt sind, solange man nicht im neuen Land lebt. Gerade vor kurzem sagte ein Freund, der auch ausgewandert ist: "Was mir hier am meisten fehlt, das ist der Charme der wechselnden Jahreszeiten." Und das stimmt. Man glaubt gar nicht, wie schön Frühling oder Herbst sind, wenn es hier in Afrika von jetzt auf gleich heiß oder kalt wird, fast ohne Übergang.

    Und das saftige Grün deutscher oder europäischer Wiesen, Wälder oder Blumen kann man sehr vermissen, wenn man nur von Braun und Gelb in der Savanne und im Busch umgeben ist.

    Und trotzdem kann es das richtige Land sein, auch bei all diesen Dingen, die einem (vielleicht) fehlen.


  • 19.09.2010, 11:34 singel frau will auswandern!!! # 33

    Standard

    wir möchten wie beschrieben an die algarve oder die westküste,
    arbeiten muss man überall aber die menschen dort sind anders
    und wir lieben das einfache leben natürlich nicht nur


  • 19.09.2010, 11:35 singel frau will auswandern!!! # 34

    Standard

    was kann einem fehlen,sicher vieles aber alles hat seinen reiz grade dort wo menschen noch menschen sind,


  • 20.09.2010, 09:52 singel frau will auswandern!!! # 35

    Standard

    Also ich muß sagen, die Portugiesen waren überhaupt nicht mein Fall, die sind mir zu ruhig und zurückhaltend. Und Menschen sind überall Menschen – mit allen Fehlern und Schwächen, die Menschen haben können. Da muß man sich keine Illusionen machen.

    Ich hatte auch so einige Illusionen, bevor ich ausgewandert bin, aber wenn man dann erst einmal im neuen Land lebt, sieht man, daß es Dinge gibt, von denen man vorher einfach nichts wußte und die durchaus störend sein können.

    Aber ich wollte auch nicht mehr zurück nach Deutschland, dazu geht es mir hier denn doch zu gut.


  • 04.04.2011, 18:21 singel frau will auswandern!!! # 36

    Standard ich bin singlefrau und will auswandern

    Hallo,
    ist denn hier noch jemand, lt. Datum ist der letzte Eintrag schon etwas her.
    Zu mir, ich will später auswandern und bin allein, schön wäre es doch jemanden an seiner Seite zu haben. Aber wie, wenn man hier nur gestresste Menschen trifft die nur an morgen denken oder gedankenlos hinplappern. Ich bin 53 Jahre und mach mir da doch schon meine Gedanken.
    Hast du denn deine Traumfrau gefunden?
    Portugal ist schön, obwohl ich gern weiter weg möchte, mir schwebt Uruguay vor, weil Bekannte von mir dorthin sind und das leben genießen können auch ohne großen Reichtum.

    Hoffe das sich jemand meldet
    Lg Biggi


  • 30.05.2011, 16:59 singel frau will auswandern!!! # 37

    Standard

    Hallo Biggi,

    möchtest du vielleicht doch nach SW-Portugal auswandern? Kann dir anbieten miet- und stromkostenfrei mit mir zusammen zu wohnen, einen Biogarten anzulegen und vielleicht eine kleine Pension aufzubauen. Es gibt auf dem schönen,großen Grundstück viele Möglichkeiten. Melde dich doch mal.

    Grüße
    biovita


  • 31.05.2011, 10:58 singel frau will auswandern!!! # 38

    Standard

    ja grüß dich,
    interesse habe ich schon, aber wir sollten uns erstmal hier per mail oder chat beschnüffeln.
    Ich bin bei skype, "leila0173". Sag mal wovon lebst du, hast du einen Job? Ich für mein Teil kann kein Portugiesisch da wird es wohl schwierig. Hier bin ich aus gesundheitlichen Gründen arbeitstechnisch ziemlich eingeschränkt. Das frustriert mich etwas, ich will was tun, kann aber nicht wirklich. Ich komme aus der Pflegebranche.
    Kinder habe ich keine, bin geschieden und bin Katzenliebhaber habe 2 davon.
    Das du bio anbaust finde ich gut, das gefällt mir.
    Wenn du noch interesse an einem Kennenlernen hast dann melde dich.
    Gruß Biggi


  • 31.05.2011, 15:21 singel frau will auswandern!!! # 39

    Standard Portugal

    Hallo Biggi,

    ich hab dir eine private Nachricht mit emailadresse gesandt. Skype hab ich nicht.
    Die Sprache wäre nicht das Problem, die kann man zusammen lernen, und mit Händen und Füßen geht es auch. Außerdem kommt man nicht ständig mit Portugiesen in Kontakt, da die Ecke hier doch sehr dünn besiedelt ist.
    Aber es gibt doch viel körperliche Arbeit zu verrichten, wie eben die Gartenarbeit, aber auch im Haus, streichen, vielleicht noch ein Holzhäuschen errichten und was alles so anfällt. Wenn für dich das nicht in frage kommt, täte es mir leid. Vielleicht schreibst du mir mal.

    Liebe Grüße
    biovita


  •   singel frau will auswandern!!!


  • 13.06.2011, 16:50 singel frau will auswandern!!! # 40

    Standard

    Hallo Biggi & Biovita,
    vieleicht braucht ihr noch Unterstützung?
    Komme aus dem Baugewerbe und Gartenarbeit mach ich auch noch gern.
    Also wenn ihr noch einen Auswanderer aufnehmt...

    Gruß


  • 14.06.2009, 01:11 singel frau will auswandern!!! # 1

    Standard singel frau will auswandern!!!

    male ein versuch, chance für jede frau,!!!
    z.b. der gedanke. eine frau will auswandern, ist allein, sucht den partner dafür, will in portugal sein, hat gespür für natur und gutes leben, auch mal schmutzig werden, gesunden luxus leben, romantisch, und was man so denkt wenn man alle tassen im schrank hat,
    dann biete ich dazu einen schnupperkurs, freie kost und logie, anreise auf eigener tasche, der rest zeigt das leben, vorherige absprache versteht sich von selbst, wichtig, kein blöder hintergedanke, keine lügen, alles ehrlich und seriös, sonst nicht`s
    mal sehen was die zeit bringt, in diesem sinne gruss m.l.


  •   singel frau will auswandern!!!


  • 05.02.2010, 14:57 singel frau will auswandern!!! # 2

    Standard

    Das habe ich ja erst jetzt entdeckt!
    Was fuer ein interessantes Angebot - und darauf gab es keine Fragen/Antworten/Angebote???????

    Gibt es denn keine Abenteuerinnen mehr?????


  • 06.02.2010, 09:32 singel frau will auswandern!!! # 3

    Standard

    leider schein so dass, sich keiner mehr traut aus seinem käfig rauszukommen, dabei wäre für viele ein leben nicht so mit stress beladen,
    egal ich mach mein ding weiter und das angebot ist nach wie vor gegeben,


  • 06.02.2010, 10:13 singel frau will auswandern!!! # 4

    Standard

    Das wundert mich...
    Nachdem ich hier nun so oft gelesen habe wie unvorbereitet manche Menschen ans Auswandern herangehen, waere es doch ideal, an einen Platz zu gehen, wo schon jemand alles vorbereitet hat und sich auskennt.

    Gruss
    Kantara


  • 07.02.2010, 13:19 singel frau will auswandern!!! # 5

    Standard

    ...das wundert mich garnicht, denn so viele sprechen mal den Traum auszuwandern an, schaffen dating tipps für frauen 1938 es aber nicht einmal loszulassen, obwohl andere alles schon vorbereiteten.
    Und ich kann es auch zeitweilen verstehen. Ich sehe es an einer guten Freundin, die zwar schon norwegisch kann und auch uns folgen möchte, keinerlei Verwandte und Familienmitglieder in D hat, aber dennoch ihre Lebensfreude- trotz schweren Bedingungen- in der alten Umgebung halten möchte.
    Nicht jeder single.de online kennenlernen real verlieben ist Lebensstark unter neuen Verhältnissen.

    Alle die auswanderten, kennen diese "sogenannte Vorschau-" das Mittendrinn und das Gefühl des nachträglichen Vergleiches.

    Viele waagen dies schon garnicht... aber es ist auch sehr schön, wenn jemand, wie der Schreiber damals, sich an einem Forum veröffentlicht und auch hier Freunde dafür sucht. Ein Zeichen, dass er selbst sein eigenes Umfeld nicht dfür begeistern konnte?!

    Gruß von
    bei Oslo


  • 07.02.2010, 13:35 singel frau will auswandern!!! # 6

    Standard

    Ich hoffe, jeder weiss, wie mein Kommentar gemeint war!
    Auf der einen Seite schuettel ich den Kopf ueber all die jungen Traeumer, die mal eben schnell auswandern wollen weil sie keine Lust auf Aldi-Regale-Einraeumen haben und auf der anderen Seite bewundere ich jeden, dating tipps für frauen 1938 der noch Traeume hat und Energien dafuer einsetzt.
    Und wenn einer den Mut hat im Forum nach einer Partnerin zu suchen - warum nicht!
    Ich warte schon lange darauf, dass jemand eine Frau sucht, die mit ihm Pferde zuechten moechte...

    Geändert von Kantara (10.02.2010 um 13:20 Uhr)


  • 10.02.2010, 11:59 singel frau will auswandern!!! # 7

    Standard

    Vielleicht darf ich als Betroffene mal kurz etwas Erleuchtung in die Verwunderung bringen...

    Also, ich bin weiblich, ungebunden und wäre prinzipiell auswanderwillig, jedoch kann es selbst dann zwingende Gründe geben, die dem Auswandern entgegenstehen. Wem das nötige Kleingeld UND die notwendige Arbeitskraft fehlt wg. chron. Krankheit, kann diesen Schritt leider nicht wagen, selbst wenn sonniges, warmes Klima krankheitsbedingt sogar unbedingt angezeigt wäre. Ich sitze im Käfig Deutschland, obwohl ich's nicht möchte, weil mir nichts anderes übrig bleibt.

    Und das obwohl auch günstige Voraussetzungen vorhanden sind: Ich bin anpassungsfähig, integrationswillig, kontaktfreudig und kann bescheiden leben, bin am Selbstversorger-Leben in Südeuropa interessiert und spreche sogar ziemlich gut Italienisch. Ich hatte viele Ideen und einiges probiert, es nützte aber leider bisher alles nix.

    Die große Liebe aus dem Ausland ist mir auf meinen (Individual-)Reisen bisher noch nicht begegnet . Das wäre zwar eine Möglichkeit, die sich aber wohl ergibt oder eben nicht, und besser nicht erzwungen werden sollte. Jedenfalls werde ich mich auf Grund meines Auswandertraumes nicht in einen neuen zweifelhafteren "Käfig" begeben.

    Und ehrlich gesagt, wirkt das Angebot von MIRUPT deshalb nicht ansprechend, weil es sehr chaotisch, unklar, lückenhaft und verwirrend (oder eher verwirrt? ) formuliert ist. Am Anfang habe ich gar nicht kapiert, was der/die überhaupt will! Man glaubt zuerst, es geht um eine Frau, die selbst auswandern will. Dann erfährt der ausdauernde Leser nicht einmal, wer der Anbieter oder die Anbieterin ist und wo sich "mitten im wald, nahe am meer" befindet in Portugal.
    Irgendwie repräsentiert der Schreibstil ja auch seinen Autor. Welche Frau will schon in die ferne fremdländische Pampa reisen, um dann "unsicher im Chaos zu tappen"... Nicht gerade einladend diese Vorstellung .
    Ich rate zu einer Vebesserung des Textes, und v.a. des Titels, in Richtung "klare Formulierung der wesentlichen Informationen", wenn er Erfolg haben soll. Und vollständige deutsche Sätze sollte ein solch "seriöses" Angebot schon wert sein, oder? Was Dahingeflapstes wird halt auch nicht ernst genommen.

    So, das wär mein subjektives Feedback dazu. Aber vielleicht bin ich eben nicht der passende Typ, und es werden sich die zum Chaos Passenden trotzdem melden.

    Viel Erfolg bei der Suche!

    Lucertola

    Geändert von Lucertola (10.02.2010 um 21:26 Uhr) Grund: Ergänzung


  • 13.02.2010, 21:40 singel frau will auswandern!!! # 8

    Standard

    Ganz ohne Chaos geht Auswandern ueberhaupt nicht.

    Und zu ernst nehmen sollte man hier auch nicht alles.

    Dir aber auch viel Glueck Lucertola!

    Kantara


  • 14.02.2010, 12:31 singel frau will auswandern!!! # 9

    Standard

    hallo, ist ja nett das sich mal was tut auf dieser seite, und bitte bedenkt das ich nicht alles private im vorfeld hier zum besten gebe, dafür kann man ja nachfragen, meine mail adresse ist ja hier sichtbar,,,
    und für alle, die aus welchen gründen es nicht geschafft haben auszuwandern, oder wieder zurück sind, die waren niemals mit herz und verstand an der sache, oder besser es wenigstens einmal versucht zu haben, als später zu jammern nie was erlebt zu haben, jeder hat sein leben in der hand, viel glück an alle,, was auch immer ihr tut,
    gruss aus portugal michael


  • 14.02.2010, 17:08 singel frau will auswandern!!! # 10

    Standard

    ZitatZitat von mirupt Beitrag anzeigen

    h, jeder hat sein leben in der hand,

    Das sehe ich genauso!
    Gruss
    Kantara

    P.S. Und in der Zeit, wo man stundenlang am Jammern ist, warum etwas nicht funktioniert, koennte man diese Energie schon wieder anders einsetzen.
    Obwohl ein wenig Jammern ist immer ok...


  • 29.03.2010, 19:07 singel frau will auswandern!!! # 11

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin ein bisschen spät im Thread hier... aber ich habe gerade bei Google nach "Frau sucht auswanderer" gesucht und dieser Beitrag war recht weit oben :-) Warum ich das gesucht habe ist wohl nicht schwer zu erraten

    Ich bin vor 1 1/2 Jahren nach Zypern ausgewandert. Warum ist eine lange Geschichte und noch vor 5-6 Jahren hätte ich allen einen Vogel gezeigt die mir gesagt hätten das ich heute in Zypern wohne. Aber der Mensch kann ja seine Träume und Wünsche und Lebenseinstellung ändern. :-)

    Ich kann nicht sagen das ich die Leute verstehe die sagen "Hier bin ich geboren, hier will ich Leben, hier bin ich Glücklich und HIER will ich sterben"... aber ich respektiere es. Ich persönlich finde das es mir nicht reicht Länder, Nationen und Kulturen durch 2 Wochen Urlaub oder das Fernsehen (hahaha...) kennenzulernen. Ich will mit eigenen Augen sehen, mit eigene Ohren hören und mit der eigenen Nase riechen (glaubt man kaum, aber selbst Luft kann anders riechen).
    Egal, lange Geschichte...

    ZitatZitat von Kantara Beitrag anzeigen
    ... auf der anderen Seite bewundere ich jeden, der noch Traeume hat und Energien dafuer einsetzt....
    ...Ich warte schon lange darauf, dass jemand eine Frau sucht, die mit ihm Pferde zuechten moechte...
    Kantara... hi. Dein Posting hat mir Gänsehaut verschafft. Es ist genau das was ich denke. Jeder sollte Träume haben... jeder hat Träume... nur die wenigsten versuchen sie zu realisieren. Aus welchen Gründen auch immer.
    PS: Ich hatte noch nie Pferde... aber reiten find ich schon ne weile gut Hab Freitag an dich gedacht als ich das erste mal im Norden (in Girne) war... aber hab ja keine Telefonnummer (Cytanet geht ja eh nicht im Norden )... sonst hätten wir uns mal aufn Kaffee treffen können. Vielleicht können wir es mal nachholen und dann kannst du mir deine Pferdchen zeigen ;-)

    Liebe Grüße aus Limassol
    Gordon

    Geändert von Gordon (30.03.2010 um 11:40 Uhr)


  • 30.03.2010, 05:34 singel frau will auswandern!!! # 12

    Standard

    Hallo Gordonn

    und Willkommen hier! So, so..einer aus dem Sueden...

    Tja, einen Kaffee sollten wir auf jeden Fall zusammen trinken wenn Du mal wieder hier bist..aber die Pferde kann ich Dir erst zeigen wenn ich sie im Garten stehen habe....

    Und mein Balkon ist im Moment leider zu eng...

    Du kannst mir ja eine Nachricht senden damit wir Kontaktdaten austauschen koennen.

    Lieben Gruss
    Kantara

    P.S. Der Balkon bezog sich auf die Pferde... Kaffee kann man dort trinken..:-)

    Geändert von Kantara (30.03.2010 um 12:05 Uhr)


  • 30.03.2010, 11:38 singel frau will auswandern!!! # 13

    Standard

    zitat mirupt: "und für alle, die aus welchen gründen es nicht geschafft haben auszuwandern, oder wieder zurück sind, die waren niemals mit herz und verstand an der sache, oder besser es wenigstens einmal versucht zu haben, als später zu jammern nie was erlebt zu haben, jeder hat sein leben in der hand"

    zitat kantara: "jeder hat sein leben in der hand. Das sehe ich genauso!"

    Ich stimme dem nicht zu, weil der Mensch nur zu einem begrenzten Teil sein Leben selbst bestimmen kann. Wer das ignoriert, dem fehlt wohl diese Erfahrung und Erkenntnis, weil er zum eigenen Engagement eben auch genug Ressourcen, Unterstützung und Glück in seinem Leben hatte.

    Genießt euer Glück und seid dankbar dafür!
    Es sei euch von Herzen gegönnt.

    Ich halte es jeoch für vermessen, aus dieser positiven Erfahrung heraus, andere zu verurteilen, die ebenso engagiert sind, aber eben nicht so begünstigt wie ihr.

    Der Horizont eines Menschen erweitert sich offenbar nicht automatisch mit seinem Auswandern...

    Gruß,

    Lucertola


  • 30.03.2010, 11:59 singel frau will auswandern!!! # 14

    Standard

    Hallo Lucertola,

    sorry, ich verstehe nicht, was Du sagen willst - was haelst du fuer vermessen?????

    Dass wir unser Leben selber in die Hand nehmen und unsere Traeume leben?

    Ich denke nicht, dass ich mehr beguenstigst bin/war als jeder andere. Ich habe mehr als hart hier kaempfen muessen. Als junge "Auslaenderin" hier Fuss zu fassen und anerkannt zu werden ist mir nicht in den Schoss gelegt worden - ganz im Gegenteil. Selbst nach 17 Jahren kann ich mich nicht einfach zuruecklehnen - jeden Tag wartet eine neue Herausforderung auf mich - die ich allerdings geniesse denn ich bin eine Kaempfernatur!

    Kantara

    Geändert von Kantara (30.03.2010 um 12:04 Uhr)


  • 30.03.2010, 22:11 singel frau will auswandern!!! # 15

    Standard

    @kantara

    Ich habe nicht gesagt, dass du es leicht hattest oder dass dir das Erreichte in den Schoss gelegt worden wäre, Kantara.

    Sondern dass das Erreichen eines Zieles von mehreren Faktoren abhängt, und nicht ALLEIN davon, dass einer "sein Leben selbst in die Hand nimmt" oder nicht, so wie du das darstellst.

    Es gibt viele Menschen, die sich mindestens genauso abmühen wie du, um ihren Lebenstraum zu verwirklichen, - denen es aber trotzdem nicht gelingt. Nicht weil sie Phlegmaten, Dummköpfe oder Jammerlappen wären. Sondern weil noch gewichtige Faktoren mitspielen, die ein Mensch eben nicht durch Eigeninitiative beeinflussen kann.

    Die Aussage "Jeder hat sein Leben in der Hand" ist in dieser Absolutheit falsch. Und watscht obendrein viele Menschen mit der Folgerung "selber schuld" ab, die das nicht verdient haben.

    Lucertola


    PS: Was ich für vermessen halte, hatte ich eindeutig geschrieben. Bitte genau lesen.

    Geändert von Lucertola (30.03.2010 um 23:21 Uhr)


  • 30.03.2010, 22:22 singel frau will auswandern!!! # 16

    Standard

    Hallo Lucertola,

    irgendwie glaube ich, dass wir nicht von der selben Sache reden. Ich habe zu diesem Thema ueberhaupt nichts dergleichen gesagt. Ich bewundere den Herrn, der hier nach einer Partnerin sucht, alle die, die Ihre Traeume leben und die, die ihr Leben in die Hand nehmen.

    Absolut wertfrei ohne jemanden angreifen zu wollen.

    Ich habe nie behauptet, dass nur ich es schwer habe, wollte nur sagen, dass ich nicht mehr beguenstigt war als jeder andere auch - ausser vielleicht mit meiner mir eigenen Energie und meinem Kampfgeist.

    Nichts gegen Dich oder jeden anderen, der nicht ausgewandert ist.

    Gruss
    Kantara


  • 31.03.2010, 05:21 singel frau will auswandern!!! # 17

    Standard

    Also ich verstehe schon wovon Lucertola spricht. Ich denke es geht im Grunde um diesen Satz:

    ZitatZitat von mirupt Beitrag anzeigen

    und für alle, die aus welchen gründen es nicht geschafft haben auszuwandern, oder wieder zurück sind, die waren niemals mit herz und verstand an der sache

    Das mag auf viele zutreffen, aber es gibt tatsächlich Ausnahmen - und besonders Singlefrauen ab einem gewissen Alter haben es da schwer. Wenn dann noch eine Erkrankung hinzu kommt, ist der Traum meist nicht mehr erfüllbar - noch dazu im heutigen Deutschland, wo man für das gleiche Geld doppelt soviel arbeiten muss wie vor zwanzig Jahren.
    Allerdings ging es eben diesen Singlefrauen (und ich verallgemeinere jetzt bewusst, Lucertola, ich kenne dein Leben ja nicht) zumeist vor zwanzig Jahren sehr viel besser als vielen Ehefrauen und Müttern, die zu der Zeit nämlich mit nur einem Gehalt für zwei Erwachsene und mindestens ein Kind auskommen mussten (so wie ich zum Beispiel). Dadurch dass ich meinem Mann den Rücken freigehalten habe konnte er sich entwickeln, und das hat letztendlich dazu geführt dass wir nun in Namibia sind (allerdings gehörte das damals nicht zu unserem Lebensplan , also hatte ich wohl auch eine gehörige Portion Glück wenn man es so sehen will - ich hatte aber auch keinen Mann gesucht, der es mir mal ermöglicht auszuwandern ).
    Es sind unsere Entscheidungen, die unser Leben bestimmen. Natürlich auch äußere Einflüsse, und Schicksalsschläge, aber dann kommt es wieder darauf an wie man darauf reagiert. Es gibt Menschen die selbst aus Pech Gold machen können, andere wiederum schaffen es nicht, obwohl sie dieselben (oder vielleicht sogar bessere) Voraussetzungen hätten. Im richtigen Moment die richtige Entscheidung zu treffen, damit das Leben in die Richtung läuft die wir uns vorstellen, das ist eine Kunst die nicht jeder beherrscht. Dazu muss man vielleicht geboren sein, den richtigen Charakter haben, was tatsächlich vom Schicksal abhängt - nur was man daraus macht, das hat mit Eigenverantwortung zu tun. Ich gebe zu dass ich nicht zu diesen vom Schicksal Begünstigten gehöre - alleine wäre ich vielleicht nicht untergegangen, aber ich wäre sicher nicht da wo ich heute stehe.

    "Jeder ist seines Glückes Schmied" - daran glaube ich unbedingt.


  • 31.03.2010, 05:38 singel frau will auswandern!!! # 18

    Standard

    Nun bin ich aber froh, dass dieses Zitat nicht von mir kam.
    Sollte einer meiner Saetze Lucertola verletzt haben, tut mir das leid.

    Ich habe mich nur auf den Aufruf von diesem Suchenden bezogen.

    Gruss
    Kantara


  • 19.05.2010, 14:11 singel frau will auswandern!!! # 19

    Standard

    @ Gordon....man bin ich aber froh,das wir im Zypern-clan nun schon zu 3. sind. Ich habe mich neulich auf "Suchanzeige" von Quinci gemeldet,der eine neue Partnerin sucht und in Griechenland lebt. Obwohl ich mein Herz an Zypern verloren habe, hatte ich mich trotzdem mit einem kurzen Kommentar gemeldet und auch gleich für Verwirrung gesorgt. Hatte mir das auch nicht so gedacht und versucht, auf ganz ruhige Weise aus der Nummer wieder rauszukommen. Meine Auswanderpläne sind durch Trennung ersteinmal verschoben. Vor 2 Jahren sagte mal eine Bekannte zu mir: Wenn ihr nicht langsam Nägel mit Köpfen macht,werdet ihr auch in 5 Jahren noch sagen: In 3 Jahren ist es soweit. Und so ist es jetzt auch wieder. Mein Sohn hat letztes Jahr nochmal eine neue Ausbildung angefangen und nun verschiebt sich wieder alles ein Jahr weiter. Aber ich schaff das noch....Urlaub auf Zypern rettet mich über diese Zeit.Wenn dann jemand hier so ein Angebot macht, denke ich natürlich auch....man,warum schon wieder das "falsche" Land?Aber so ist es dann, jeder findet halt das richtige Fleckchen auf der Erde. Und ich würde ja nun auch nicht nach Portugal gehen, wenn ich mich die ganzen jahre vorher auf ein anderes Land konzentriert habe, die Sprache gelernt habe und auch schon Freunde dort habe. Ich warte mal ab.....vielleicht kommen ja noch viele andre Angebote hier rein, ich hab ja noch Zeit. Manchmal ist es nur schade,das ein Beitrag soeine rießen Lavine ins Rollen bringt und sich der eine oder andere am Ende noch entschuldigt.LG


  •   singel frau will auswandern!!!


  • 21.05.2010, 08:55 singel frau will auswandern!!! # 20

    Standard Veto --- zumindest in der Sichtweise

    ZitatZitat von mirupt Beitrag anzeigen

    und für alle, die aus welchen gründen es nicht geschafft haben auszuwandern, oder wieder zurück sind, die waren niemals mit herz und verstand an der sache, oder besser es wenigstens einmal versucht zu haben, als später zu jammern nie was erlebt zu haben

    Hallo Michael,
    hallo an alle anderen...,

    was Du hier sagst - möchte ich so nicht stehen lassen. Damit stempelst Du- sicherlich unabsichtlich- aber immerhin deutlich- alle, die sich nicht zum Auswandern entschliessen wollen (oder können) als Feiglinge und alle, die zwar ausgewandert, aber - aus welchen Gründen auch immer- wieder zurück gegangen sind - als Versager ab.

    Dein Hinweis, es wenigstens einmal zu versuchen - bedeutet allerdings, ein Scheitern- demnach das Zurückkommen - ist zumindest kalkuliert, denn ein Versuch ist das Versuchen eines Versuchs- mehr nicht.

    Zu versuchen, ob man vom 10-Meterbrett in ein gefülltes Wasserglas springen kann, hält wohl jeder für - zumindest- lebensbeeinträchigend gefährlich - sich einfach in ein Auto zu setzen und in einem fremden Land die Zelte aufzustellen - ist zwar damit nicht zu vergleichen- aber eben auch nicht nur ein Sonntagsvormittagsspaziergang - und beides hat direkte Auswirkungen auf zukünftiges Wohlbefinden.

    Mal angenommen, der Sprung ins Wasserglas gelingt - - - muss zumindest die Frage erlaubt sein: Wie kommt man da wieder heraus?

    Ich halte niemanden für herz- und verstandlos, der sich mangels einer vernünftigen Antwort darauf- nicht entschliessen kann- in jenes Wasserglas zu springen, selbst wenn er erstmal bequem mit dem Sprung von einer Fussbank beginnen KÖNNTE- wobei ( das ist eben die Krux) ihm da die dringend notwendige "Eintauchgeschwindigkeit" fehlen würde.


    Das Herz - also den Mut zu haben, etwas in Angriff zu nehmen - wie z.B. das Auswandern ---- sollte --- ja darf nicht ausschliessen, dass der Verstand geschärft wird, der den Blick auf alles wirft, was geschehen kann.

    Ich denke, den Mut zu haben, etwas nicht zu beginnen, weil man realistisch einschätzt, wie hoch das Risiko ist, welches man nicht tragen kann oder will - hat viel mehr mit Herz und Verstand zu tun-als es eben mal so zu probieren, ob es gut gehen könnte.

    Und was das Jammern betrifft: Wir alle haben schon die Momente erlebt, in denen wir auf sehr hohem Niveau behauptet haben, alles spräche gegen uns - und wir werden wohl alle - bis an unsere Lebensenden- noch einige Male daran zweifeln, ob das Leben gerecht mit uns umgeht.

    Und was den allzeit zu allem verwendeten Spruch anbetrifft, der Mensch habe sein Leben selbst in der Hand - nanananana - da sage ich altes Mädchen mal - das stimmt nur partiell und auch dann nur, wenn man ihn genau ausrichtet und nicht wie die Infanterie verschiesst.

    Der Mensch trifft seine eigenen Entscheidungen und muss die daraus resulierenden Konsquenzen selbst tragen (lernen) - scheint mir da die realistischere Fassung zu sein.



    Weisst Du, Michael, manchmal habe ich den Eindruck- auswandern sei Mode geworden und wer diesem Modetrend nicht folgt, wird von denen, die schon ausgewandert sind, bevor es zum guten Bild gehört hat, nunmehr als Bewertungsgrundlage dafür genommen, ob jemand lebenstauglich ist oder nicht. Der Slogan: "Wenn es in Deutschland nicht mehr hinhaut- dann wandere eben aus"... ist mMn nicht nur gefährlich - sondern untauglich.

    Es ist kaum schaffbar, ohne jeden Boden unter den Füssen - und den muss man vor allem im Heimatland gehabt haben, damit man ihn trainieren konnte - in einem anderen Land Fuss zu fassen. Wer es nicht gewöhnt ist- auf festem Bode zu stehen, weiss auch nicht, wie er ihn erreichen kann.

    Und wer geübt ist - sich als Lebenskünstler durch Deutschland zu schlagen - muss nicht automatisch damit auch in einem anderen Land auf gleiche Weise klar kommen.

    Ich habe einige gesehen und erlebt, die - weil es eben in Deutschland oder Österreich zu schwierig wurde - ins Ausland gegangen sind- natürlich sind mir da mehr in Ungarn als irgendwo sonst begegnet. Mal abgesehen davon, dass sich dabei viele auf die angeblich niedrigen Preise verlassen - und tatsächlich gedacht haben - hier wachsen die Trauben senkrecht in die geöffneten Münder bewegungsloser Leiber - habe ich auch viele erlebt, die es scheinbar geschafft haben.

    Ich nutze hier absichtlich den Hinweis auf scheinbare Geschaffthaben, weil wir alle nicht wissen, was morgen, übermorgen oder in einem Jahr sein wird. Alle die, die in den letzten Tagen des Unwetters ihr Hab und Gut ganz oder teilweise verloren haben- waren bis zum letzten Sonnenstrahl davor noch die, die es geschafft hatten. Und nun?

    Alle die, die gestern noch kerngesund gewesen sind und heute mit welcher Krankheit auch immer konfrontiert waren, sind heute zumindest nicht mehr so gesund wie gestern.

    Glaubt mir, ich bin ein optimistischer Mensch, mich plagen keine Alpträume und keinerlei Ängste nehmen mir den Atem, ich lebe gern und gut und habe nicht mal Probleme damit- so zielstrebig wie es das Älterwerden nun mal eingerichtet hat- auf die 60 zuzuschlittern - - - allerdings habe ich mir den Blick auf die Realität immer erlaubt und ich finde, gelegentlich mal zu verharren und darauf zu schauen, was da auf mich zukommt, hat mich nicht behindert- sondern meine Aufmerksamkeit trainiert und gestählt. Empathie sollte erlaubt sein und nicht mit verwurschteter Ziel- und Planlosigkeit verwechselt und mit der Vermutung vermischt werden, Herz und Verstand werden nicht oder nur in geringem Masse eingesetzt.

    Viele haben es geschafft- bis hierher- bis jetzt - Du offensichtlich auch --- lass uns - - - uns also ruhig gegenseitig gratulieren.
    Und ich halte das Geschaffthaben keinesfalls für eine Gaben, die das Schicksal mal eben so verteilt, gehe allerdings soweit, es auch nicht ausschliesslich als Ergebnis von Einsatz und DURCHHALTEVERMÖGEN zu erkennen. Sondern, sondern, sondern, sondern ---- dabei hat auch eine ganze Menge an Glück Pate gestanden.

    Ich halte es für gefährlich - zumindest für die Übernahme einer nicht geringen Mitverantwortung, wenn jemand einem oder mehreren anderen einfach mal eben anrät- die Zelte anderswo aufzuschlagen.

    Und - erlaubt mir auch auszusprechen - ich habe die zarte Vermutung, dass jemand, der jemanden "lockt"- mit seiner Hilfe in einem anderen Land die Pflöcke in den Boden zu rammen, eben nicht als Altruist unterwegs ist, sondern damit seine eigenen Belange vertritt - in dem Falle hier scheint es die Partnersuche zu sein - die sich den Ruf nach Herz und Verstand in so selbstverständlich klingender Weise ausborgt.

    Ich bin wahrhaft keine lilalatzhosentragende Feministin - aber aber aber, wie verzweifelt sollte - wie in dem Beispiel- eine Singlefrau sein, um das Abenteuer - wildfremder Mann hilft bei Auswanderung in SEIN Leben- als einzige Chance ihres Lebens zu begreifen? Selbst während ich unterstelle, dass hier auch die gleiche Wellenlängen gesucht und gefunden werden sollen - steht fest - den Garantieschein für eine ewig glückliche Beziehung gibt es schon mal nirgends.

    Leben und leben lassen - ohne all die zu bewerten, beurteilen, abzuwerten, abzuurteilen, die anders leben wollen als man selbst.... mag hohe Schule sein --- sie lässt sich aber mit Herz und Verstand ganz leicht reiten.


    Ganz nebenbei: Viele von denen, die nicht mit einer einzigen Gedankenfaser daran denken, aus Deutschland wegzugehen, halten die Auswanderer für Feiglinge, die den Weg des geringsten Widerstands wählen, um nicht im eigenen Land kämpfen zu müssen.

    Es kommt also auf die Sichtweisen an --- und der Mensch neigt nicht selten dazu, den Spiegel zu putzen, wenn ihm das Spiegelbild nicht gefällt.



    herzlichst
    charlotte


Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message