Single hall escape soluce

männer flirten trotz freundin

S$trieQtziy-d:erSI<NGLxE hat die Diskussion gestartet

01.04.12  23:51


mann sucht frau kleve

... sind mir irgendwie suspekt. Ist verständlich, dass man auch mit anderen Männern redet, wenn man in einer Beziehung, aber ständig irgendwie Aufmerksamheit zu erzeugen, schon komisch. :)z

P~f4iffe4r7linxg

01.04.12  23:52


Und was ist deine Frage zum Thema?

EChem1aliger@ Nutzero (#69928)

01.04.12  23:53


Mal abgesehen davon, dass ich noch nie eine Frau getroffen habe, die jeden oder auch nur die meisten Männer anflirtet: Wirst du gegen deinen Willen angeflirtet oder handelt es sich um deine Freundin, die auch mit anderen Männern flirtet?

S/cRarxo

01.04.12  23:54


Also, wenn man jetzt mit JEDEM Mann flirten würde, mit dem man als Frau ins Gespräch käme – dann fände ich das mann sucht frau ulm schon übertrieben. Aber mal angenommen, ich würde einen Kerl, der männer flirten trotz freundin mir gut gefällt und mich auch irgendwie attraktiv finden, necken, also mit ihm flirten... Dann wäre das eine Art Selbstbestätigung. Ich bin mir sicher, dass viele Frauen danach gieren, aber es ist einfach nur peinlich, wenn diese Sache unseriös (=zu oft) gemacht wird. Und dann wirds auch billig und der Freund hat guten Grund, an der Ernsthaftigkeit seiner Beziehung zu zweifeln.

Aber ich persönlich würde seltener auf die Idee kommen, andere Männer anzuflirten, dafür ist mein Selbstvertrauen/bewusstsein viel zu sehr im Eimer, meine Psyche ein Wrack und ich würde fast nie auf den Gedanken kommen, dass jemand außer meinem Freund auch nur das kleinste Stück von mir begehrenswert fände. :)^

SGtri~ectzi-d]erSINGxLE

01.04.12  23:58


Meine Freundin (wenn ich eine hätte) hätte das gar nicht nötig. Sie hat doch mich. Die Frage reiche ich hiermit nach: wie denkt ihr darüber? Eine Arbeitskollegin von mir macht das.

M6iss! Dio'r 'Chxerie

02.04.12  00:07


Meine Freundin (wenn ich eine hätte) hätte das gar nicht nötig.

Hach.. du bist putzig :)_

Mal ehrlich, nur weil man in einer Beziehung ist wird man weder blind noch unempfänglich für andere Menschen bei denen die Chemie passt.

Ich bin glücklich vergeben, aber wenn mich Jemand anflirtet finde ich das schön und es zeigt mir dass ich auch nach 4 Jahren Beziehung noch keine vertrocknete Pflaume geworden bin ;-D

Menschen die hingegen dauernd alle Vertreter des anderen Geschlecht anbaggern sind mir persönlich auch unangenehm.

Das hat hingegen auch nichts mehr mit einfachem Flirten zu tun sondern wahrscheinlich mit einem persönlichen Problem oder des Versuchs der Manipulation durch Zurschaustellung seiner Reize ;-).

S)trinetzi-d5erSFI<NGLE

02.04.12  00:09


... um dann nur noch mit dem Finger zu schnippen. :-D

G inage~htsNteixl

02.04.12  00:09


Meine Freundin (wenn ich eine hätte) hätte das gar nicht nötig. Sie hat doch mich.

Diese Aussage finde ich bedenklich. Meine Freundin flirtet auch mit dem einen oder anderen, stellt aber auch relativ früh klar zu wem sie gehört. Für sie ist das eine kurze Bestätigung, einfach um nicht zu vergessen, dass es auch andere Männer gibt.

Ich mache es genauso, es stört uns beide nicht. Im Gegenteil, es stärkt die Beziehung, da ich, wenn es mir zuviel wird einschreite und mein Revier markiere, genau wie sie auch.

Das jemand das nicht nötig hat, finde ich, wie gesagt, nicht normal.

lg

Sntriet@zi-derSIN@GLE

02.04.12  00:10


Ok, manche setzen das aber auch als Waffe ein.

Dtief Sexherin

02.04.12  10:52


da kommt es aber auch darauf an, was als flirten empfunden wird!? ich blödle z.b. unglaublich gerne mit meinen freunden rum und bei den männern wird das als flirt eingeordnet, bei den frauen als blödeln (also, von anderen!)... das ist doch auch seltsam, oder?

SFtr:ietzi.-derShINGLxE

03.04.12  23:28


Weiss, jeder interpretiert anders.

Wbatertfly

04.04.12  01:29


Gegenüber Männern, die mir absolut nichts bedeuten, verhalte ich mich schon etwas flirtiv, aber eben auf eine freundliche, nicht auf eine verführerische Art und Weise.

Wenn ich einen Mann wirklich interessant finde, dann halte ich mich entweder fern oder absichtlich etwas kühl und abweisend, weil ich eine Situation, in der mir ein anderer Kerl den Kopf verdreht gar nicht erst entstehen lassen möchte, solange ich in einer festen Beziehung bin.

B"odh3ran

04.04.12  01:35


Wenn ich einen Mann wirklich interessant finde, dann halte ich mich entweder fern oder absichtlich etwas kühl und abweisend...

Und genau damit weckst Du den Jagdtrieb ;-).

C]o lchixcin

04.04.12  07:59


Wenn ich einen Mann wirklich interessant finde, dann halte ich mich entweder fern oder absichtlich etwas kühl und abweisend...

Und genau damit weckst Du den Jagdtrieb.

Ein mann "jagd" ALLES was kein Interesse zeigt?

Die armen Männer... :-X

aM.)fisWh

04.04.12  08:14


Ich habe eine Bekannte, deren Verhalten sich immer an Männern ausrichtet. Sie ist eigentlich ganz normal, aber sobald ein Mann in Erscheinung tritt, verfällt sie in "flirtive" Verhaltensweisen – nimmt eine andere Haltung an, spricht anders (so ein bisschen mit Baby-Touch), sucht langen Blickkontakt, Brust raus, Bauch rein, angedeuteter Schmollmund.. unfassbar enervierend. %-|

Ich hab sie mal gefragt, ob ihr das auffällt – "Waaas, nein, so ein Quatsch!".. arme Frau. Vielen Männern gefällts, einige zeigen sich gernervt.

Also, was ich davon halte – geht mir auf die Nerven.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann bzw., das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·  ·

Forum wechseln: 


» » Flirten

ratgeber kränkungen

Viele Partnerschaften beginnen damit, dass zwei Menschen miteinander flirten.

Beim Flirten senden Männer und Frauen ganz bestimmte Signale ab wie z. B. Blickkontakt suchen, lächeln, Schulter straffen, Busen herausstrecken, durchs Haar streichen, den anderen zufällig berühren, die Bewegung des anderen nachahmen.

Im Grunde genommen müssen wir das Flirten nicht erlernen, die Flirtsignale ergeben sich automatisch. Es kann jedoch auch viele dabei geben.

Ein Mann interpretiert z.B. weibliche Gesten als Flirten, während die Frau keinerlei Interesse an ihm hat.

Eine Frau gibt zu schnell auf und interpretiert das Verhalten des Mannes als, während er nur schüchtern ist oder die Flirtsignale nicht erkennt.

Flirten, wenn man in einer Beziehung ist

Generell ist das Flirten eine tolle Sache. Wenn der andere auf unsere Flirtsignale reagiert, fühlen wir uns in unserer Attraktivität bestätigt, unser Selbstwertgefühl steigt.

Wenn ein Lächeln von uns erwidert wird, dann fühlen wir uns beschwingt und bestätigt.

In einer bestehenden Partnerschaft kann das Flirten ein Streitpunkt sein und zu Konflikten führen, da das Flirten vielleicht vom Ehepartner als oder interpretiert wird.

Und hat der Ehepartner kein, dann löst das Flirten seines Partners bei ihm Angst aus, nicht mehr attraktiv genug zu sein und den Partner verlieren zu können.

Und Menschen, die leicht zu neigen, reagieren in solchen Momenten natürlich mit großer Verlustangst und heftigen Eifersuchtszenen.

Wenn man weiß, dass der Partner Probleme damit hat, wenn man in seinem Beisein mit anderen flirtet, dann sollte man in Gegenwart des Partners darauf verzichten.

Es geht schließlich single line fonts kostenlos nicht darum, den Partner verletzen zu wollen, sondern durch das Flirten seinen Marktwert zu testen und Spaß zu haben.

Das muss man nicht auf Kosten des Partners tun.

Leserfrage

Mein Partner flirtet ständig mit anderen Frauen. Mich kränkt das sehr. Was kann ich tun?

Dr. Doris Wolf antwortet auf Leserfrage

Manche Menschen benötigen immer wieder die Rückmeldung von anderen, dass sie ankommen und gemocht werden.

Es genügt ihnen, dass andere darauf reagieren, sie wollen nicht unbedingt eine intensive Freundschaft oder gar Partnerschaft mit ihnen eingehen.

Dahinter verbergen sich häufig Minderwertigkeitsgefühle oder auch der Wunsch, zu kontrollieren und seinen Einfluss zu spüren.

Wenn Ihr Partner zu diesen Menschen gehört, dann können Sie ihm sein Verhalten nicht einfach abgewöhnen.

Er muss einsehen, dass es der Partnerschaft nicht gut tut und sein „Balzen“ ein Problem ist.

Außerdem muss er bereit sein, sich an diesem Punkt zu verändern.

Ein Flirt ist wie eine Tablette -
niemand kann die Nebenwirkungen genau vorhersagen. C. Deneuve

3 Tipps

1. Sprechen Sie mit Ihrem Mann, dass Sie ihn sehr lieben, aber dieses Verhalten Sie sehr verletzt. Zeigen Sie am Verhalten anderer Paare, wie Sie sich sein Verhalten wünschen.

2. Bitten Sie Ihre Freunde, Ihrem Partner Rückmeldung zu geben, wie sie sein Verhalten auf Partys erleben und wie es auf andere wirkt. Sie könnten sogar überlegen, selbst einmal zu flirten, sodass Ihr Partner erlebt, wie sich das anfühlt.

3. . Erinnern Sie sich daran, dass das Verhalten Ihres Partners nichts mit Ihrer Attraktivität zu tun hat. Es ist sein Problem und nicht Ihres.

Lesen Sie den Beitrag in meiner Eheberatung


Wenig Selbstachtung & Selbstvertrauen?

Schon 320.000 Leser vertrauten dem Ratgeber Selbstvertrauen meines Partners Rolf Merkle.

ratgeber anschauen

Weitere Informationen zum Thema Flirten und Dating

- Tipps für Singles auf Partnersuche

- Dating Tipps für die Partnersuche im Internet


Dr. Doris Wolf

Dr. Doris Wolf

Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes querschnittsgelähmte frau sucht mann Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich in morgendlicher Meditation, im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und dem Backen leckerer Kuchen.

beitrag teilen

Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!

Author Message
iki
Helferlein
Helferlein

Posts 124
Wohnort Köln
W, 40


Post Thu, 25.Oct.07, 21:06      Warum/wann mann sucht frau ulm flirten Männer trotz fester Beziehung? Reply with quoteBack to top

Warum flirten Männer, obwohl sie in einer festen Beziehung sind? Wollen sie sich selbst beweisen, dass sie toll sind?

Wann flirten Männer, obwohl sie in einer festen Beziehung sind? Wenns in der Beziehung nicht mehr so gut läuft? Wenn sie wirkliches Interesse an der anderen Frau haben? Oder doch auch nur um sich selber zu beweisen wie toll sie sind?

Seit ca. vier Wochen flirtet ein neuer Kollege wie verrückt mit mir. Ich weiß, dass er eine Freundin hat, mit der er auch zusammen wohnt. Wie lange sie schon zusammen sind weiß ich allerdings nicht.
Hinzu kommt, dass er 16 Jahre jünger ist als ich.
Wie verhalte ich mich da jetzt richtig? Erschwert wird das Ganze dadurch, dass ich ihn sofort nehmen würde, sollte er es wirklich ernst meinen. Aber weil ich weiß, dass er vergeben ist, will ich auch nicht zu offensichtlich auf seine Flirterei eingehen.
Find all posts by iki
Werbung
Guinevere
Forums-InsiderIn
Forums-InsiderIn

Posts 294
Wohnort in der Stadt
W, 23


Post Thu, 25.Oct.07, 23:38      Re: Warum/wann flirten Männer trotz fester Beziehung? Reply with quoteBack to top

Also ich denke, warum Männer flirten ist so wie bei Frauen ganz unterschiedlich. Viele machen es mit Sicherheit um ihr Selbstwertgefühl aufzupolieren und ihren Marktwert zu testen. Andere machen es in der Hoffnung dass sich da mehr anbahnt.

Meine persönliche Meinung dazu ist, wenn man es für das eigene Selbstwertgefühl tut und das Flirten sich in kleinem Ramen hält, ist es in Ordung.
Lächelt einen z.B. jemand auf der Straße an und dreht sich um, und man lächelt zurück, weis man ja schon, dass man demjenigen gefällt und mehr ist doch garnicht notwendig um sich bestätigt zu fühlen. Sowas ist in Ordnung. Geht das Flirten aber sehr viel weiter, trotz Freund/in finde ich es schon recht grenzwertig.

Warum fragst du ihn nicht einfach? Wenn er wieder so mit dir flirtet, was denn seine Freundin dazu sagen würde.... Das ist wenigstens direkt und ehrlich, an seiner Antwort kannst du feststellen wie ehrlich er ist.

Du sagst du würdest ihn sofort nehmen? Für eine Beziehung oder für Sex?

Du kannst es dir natürlich auch so denken: Ist seine Freundin eine dumme Kuh, kannst du ihn ruhig nehmen weil sie eh blöd ist. Ist sie eine Nette, hat sie so einen Untreuen Sack garnicht verdient und wenn du ihn nimmst ist es nur besser für sie....
Und wenn er garnicht fremdgehen will und nur flirten, wird er es sowiso nicht tun.
Find all posts by Guinevere
bigeasy
sporadischer Gast
sporadischer Gast

Posts 26
Wohnort Wien
M, 47


Post Fri, 26.Oct.07, 0:12      Re: Warum/wann flirten Männer trotz fester Beziehung? Reply with quoteBack to top

Hallo iki,

ich werde einmal versuchen, dir meine persönliche Einstellung dazu zu vermitteln. Ich bin ein Mann in den "besten" Jahren und seit 21 Jahren verheiratet (immer noch mit der gleichen Frau). Dennoch flirte ich gerne und durchaus intensiv, wenngleich es da für mich ganz klare Grenzen gibt. Ich würde niemals eine andere Frau küssen, geschweige denn mehr.

Warum ich das mache, obwohl ich meine Frau liebe?
Nun, warum hört eine Frau gerne Komplimente? Ich denke, dass die Gründe dafür ganz ähnlich sind. Auch ein Mann möchte von Zeit zu Zeit seinen "Marktwert" austesten bzw. das Gefühl haben, daß auch andere Frauen ihn attraktiv, begehrenswert, interessant finden. Im Gegensatz zu Frauen müssen Männer aber "aktiv" werden, da sich in unserer Gesellschaft die meisten Frauen nach wie vor eher passiv verhalten.
Natürlich befriedige ich dabei letzlich nur meine persönliche Eitelkeit, aber tun das nicht auch Frauen, die nach Komplimenten fischen?
Man kann mein Verhalten als Schwäche sehen, aber ich stehe dazu. Ich finde, dass kleinere Flirts ab und zu unser Leben bereichern, solange dabei eben gewisse Grenzen nicht überschritten werden. Und trotz vieler Flirts, ich war meiner Frau noch nie untreu.
Was deinen Kollegen betrifft, so kann ich dir nur raten: Genieße seine Aufmerksamkeit, aber solange er sich nicht definitiv aus seiner Beziehung löst, halte ihn auf Distanz. Vielleicht will er auch gar nicht mehr, aber falls doch, so geh nicht unbedingt davon aus, dass alle meine Geschlechtsgenossen meine persönliche Ansicht zum Thema Grenzen teilen. Und für ein kurzes Abenteuer solltest du dich nicht hergeben.
Find all posts by bigeasy
anarchistin
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]

Posts 1075
Wohnort wien
W, 24


Post Fri, 26.Oct.07, 8:58      Re: Warum/wann flirten Männer trotz fester Beziehung? Reply with quoteBack to top

männer flirten (genau wie frauen) aus 1000verschiedenen ursachen. kann es denn nicht sein das er sich wirklich in dich verschaut hat??? warum nicht- viell. läufts bei ihm einfach nimer rund in der beziehung- weisst du ganz sicher das er noch mit ihr zusammen ist? bist du verknallt oder hast du rein sex.interesse an ihm? pass halt nur auf das er dich nicht nur rumkriegen will- gerade in der firma kann sowas echt troubles geben... Rolling Eyes

_________________
**der weg der extreme führt zum palast der weisheit**
Find all posts by anarchistin
Werbung
Toughy
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]

Posts 1312
Wohnort Dtld
W, 29


Post Fri, 26.Oct.07, 9:59      Re: Warum/wann flirten Männer trotz fester Beziehung? Reply with quoteBack to top

iki wrote:
Warum flirten Männer, obwohl sie in einer festen Beziehung sind?

Neben den genannten Gründen gibt's auch noch den hier: Flirten macht Spaß, ist Spielerei. Und (nicht nur) Männer spielen gerne Wink
Mit dem/der eigenen Partner/in zu flirten, ist oft schwieriger... Das macht dann nicht ganz so viel Spaß.

_________________
Es ist wichtig, jemanden dort abzuholen, wo er gerade ist. Aber manchmal ist es auch wichtig, jemanden dort zu lassen, wo er gerade sein will.
Find all posts by Toughy
iki
Helferlein
Helferlein

Posts 124
Wohnort Köln
W, 40


Post Fri, 26.Oct.07, 17:54      Re: Warum/wann flirten Männer trotz fester Beziehung? Reply with quoteBack to top

Guinevere wrote:
Lächelt einen z.B. jemand auf der Straße an und dreht sich um, und man lächelt zurück, weis man ja schon, dass man demjenigen gefällt und mehr ist doch garnicht notwendig um sich bestätigt zu fühlen. Sowas ist in Ordnung. Geht das Flirten aber sehr viel weiter, trotz Freund/in finde ich es schon recht grenzwertig.


In dem Fall ist es wirklich extrem grenzwertig. Ich warte eigentlich täglich darauf, dass einer der anderen Kollegen mich fragt ob da was zwischen ihm und mir läuft. Er widmet mir deutlich mehr Zeit und Aufmerksamkeit als den anderen Kolleginnen, strahlt mich an wenn er mich sieht, sieht mich so lange an, bis ich dann auch länger gucke um mich dann anzustrahlen, witzelt mit mir rum, rückt sehr nah an mich ran. So geht er mit keiner anderen Kollegin um. Auch nicht mit denen in seinem Alter die meiner Meinung nach wesentlich attraktiver sind als ich.


Guinevere wrote:
Warum fragst du ihn nicht einfach? Wenn er wieder so mit dir flirtet, was denn seine Freundin dazu sagen würde.... Das ist wenigstens direkt und ehrlich, an seiner Antwort kannst du feststellen wie ehrlich er ist.


Das traue ich mich niemals. Ich habe nämlich leider die Erfahrung gemacht, dass die Männer dann aus allen Wolken fallen und meinen, da wäre doch überhaupt nichts gewesen, sie hätten gar nicht mit mir geflirtet.


Guinevere wrote:

Du sagst du würdest ihn sofort nehmen? Für eine Beziehung oder für Sex?


Eindeutig für eine Beziehung. Alles andere ist nichts für mich.



Guinevere wrote:
Du kannst es dir natürlich auch so denken: Ist seine Freundin eine dumme Kuh, kannst du ihn ruhig nehmen weil sie eh blöd ist. Ist sie eine Nette, hat sie so einen Untreuen Sack garnicht verdient und wenn du ihn nimmst ist es nur besser für sie....


Die Freundin kenne ich überhaupt nicht.



Guinevere wrote:
Und wenn er garnicht fremdgehen will und nur flirten, wird er es sowiso nicht tun.


Ich gehe davon aus, er hat inzwischen gemerkt, dass ich nicht abgeneigt wäre, was mit ihm anzufangen.
Wäre es dann nicht eigentlich seine Pflicht aufzuhören, wenn er nicht fremdgehen will oder eine neue Beziehung sucht?
Ich schätze ihn auf keinen Fall als Aufreißer oder ähnliches ein.
Find all posts by iki
Werbung
iki
Helferlein
Helferlein

Posts 124
Wohnort Köln
W, 40


Post Fri, 26.Oct.07, 18:03      Re: Warum/wann flirten Männer trotz fester Beziehung? Reply with quoteBack to top

anarchistin wrote:
kann es denn nicht sein das er sich wirklich in dich verschaut hat??? warum nicht- viell. läufts bei ihm einfach nimer rund in der beziehung- weisst du ganz sicher das er noch mit ihr zusammen ist?


Ich kann mir kaum vorstellen, dass sich ausgerechnet so ein toller Typ in ausgerechnet mich verknallen könnte. Ich bin von Figur und Aussehen her bestenfalls Durchschnitt, bin weder irgendwie gestylt, noch trage ich typisch weibliche Kleidung. Ich trage keinen Schmuck, bin nicht geschminkt. Bisher haben mir Männer immer nur vermittelt, dass mit meinem Äußeren kein Blumentopf zu gewinnen wäre. Ich wäre ja nett, aber das Äußere wäre halt total wichtig. (Also auf jeden Fall wichtiger, als wie man sich mit der Frau versteht.) Und dann haben sie sich lieber ein Modepüppchen mit wenig Hirn genommen.
(Sorry, aber das habe ich schon sooooo oft erlebt.)
Find all posts by iki
anarchistin
[nicht mehr wegzudenken]
[nicht mehr wegzudenken]

Posts 1075
Wohnort wien
W, 24


Post Sat, 27.Oct.07, 7:19      Re: Warum/wann flirten Männer trotz fester Beziehung? Reply with quoteBack to top

hy aber nicht alle männer stehen auf hirntote....! warum machst du dich also so schlecht. aussen hui innen pfui finden viele männer gar nicht mehr so toll wenn sie dann m.derjenigen zusammen sein müssen... Rolling Eyes

_________________
**der weg der extreme führt zum palast der weisheit**
Find all posts by anarchistin
zeitvertreib
Forums-InsiderIn
Forums-InsiderIn

Posts 251
Wohnort wien
W, 32


Post Sat, 27.Oct.07, 8:22      Re: Warum/wann flirten Männer trotz fester Beziehung? Reply with quoteBack to top

kleiner einwurf: nicht alle hübschen frauen sind dumm, nicht alle weniger hübschen sind intelligent!
danke, das mußte hier kurz rein.

lg v

_________________
jeder gibt zu jedem zeitpunkt sein bestes
Find all posts by zeitvertreib
vb3rzm
Forums-InsiderIn
Forums-InsiderIn

Posts 347
Wohnort wo?
M, 43


Post Sat, 27.Oct.07, 8:31      Re: Warum/wann flirten Männer trotz fester Beziehung? Reply with quoteBack to top

Quote:
Erschwert wird das Ganze dadurch, dass ich ihn sofort nehmen würde,


vielleicht gerade deshalb

_________________
Das Gefühl des geliebt werdens ist ein Wiederhall der Liebe, die Du in DIR trägst. geronimos secret
Find all posts by vb3rzm
Werbung
iki
Helferlein
Helferlein

Posts 124
Wohnort Köln
W, 40


Post Sun, 28.Oct.07, 16:47      Re: Warum/wann flirten Männer trotz fester Beziehung? Reply with quoteBack to top

Wie meinst du das?
Find all posts by iki
Post new topic Reply to topic
Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message